Barcelona City Pass


Was ist mit drin?

In diesem Link kommt ihr zu der offiziellen Buchungsseite um zu sehen, was alles mit drin ist im Ticket. Es sind aber ehrlich gesagt sooo viele Sehenswürdigkeiten, dass man sie zum einen sowieso nicht schaffen würde und zum Teil auch gar nicht besichtigen möchte und oftmals nur zu einer der Sehenwürdigkeiten geht, weil sie ja jetzt "umsonst" sind.

Daher zeige ich euch hier, nur die wirklich wichtigen Sehenswürdigkeiten, die mitinbegriffen sind.

  • Casa Museu Gaudí im Park Güell (einst Wohnhaus von Antoni Gaudí)
  • Fundació Joan Miró (Kunstmuseum Miró, ohne Anstehen)
  • Museu Nacional d'Art de Catalunya (Nationalmuseum, ohne Anstehen)
  • Museu d'Història de Barcelona (MUHBA)
  • Reial Monestir de Santa Maria de Pedralbes (Klosteranlage)
  • Museu de Cultures del Món ( Museum der Kulturen)
  • Museu del Disseny (Museum für Kunstgewerbe und Design)
  • Museu Picasso (Picasso Museum)
  • Casino de Barcelona: Kostenfreier Eintritt & Welcome-Drink
  • freie Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmittel (sogar vom Flughafen aus)
  • zudem kommt eine Hop-on-Hop-off-Bustour, die man kostenlos machen kann (vorausgesetzt man hat mindestens ein 3-Tages-Ticket)

so ist die Liste schon wieder viel überschaubarer und man stellt fest, dass doch einige Sehenswürdigkeiten fehlen, die man dann dennoch besuchen wird und bezahlen muss.

Es gibt aber auch Nachlass bei einigen anderen Sehenswürdigkeiten:

  • Hafenrundfahrten mit Las Golondrinas: bis zu 4€ Nachlass
  • La Pedrera - Casa Milà: 20% Nachlass
  • Casa Batlló: 3€ Nachlass

Empfehlung

Das Ticket lohnt sich, wenn man es für wenigstens 3 Tage holt und auch wirklich viele diese Sehenswürdigkeiten besichtigen möchte und es nicht nur macht, weil sich das Ticket erst dann lohnt. Es muss sich lohnen weil man ohnehin zu den Sehenswürdigkeiten möchte!

 

Beispielrechnung 3-Tages-Ticket (Erwachsener 109,90 EUR): 

3-Tages-Ticket ÖPNV 20,- EUR
Hop-on-Hop-off-Tour 29,- EUR
Sagrada Familía 15,- EUR
Fundació Joan Miró 11,- EUR
Picasso Museum 16,- EUR
Museu Nacional d'Art de Catlunya 12,- EUR

   unterm Strich: 103,- EUR                     

bei meiner Rechnung hieße das, man würde sogar noch was drauflegen. Mal ehrlich? Wer möchte denn schon Stress im Urlaub haben? Man müsste also in jeden Fall noch ein oder zwei weitere Sehenswürdigkeiten besichtigen, damit sich der Barcelona City Pass wirklich lohnt. Also überlegt es euch gut, ob ihr ein solches Ticket wirklich braucht!

Auf meiner Seite könnt ihr alle nötigen Informationen zu allen wichtigen Sehenswürdigkeiten finden.