Inselgruppe der Kykladen

Von Rostislav Botev - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, Link

Kurzübersicht - wo soll's hingehen?

Insel Kurzinfo: Kultur: Strände: Party:
Amorgós Perfekt zum Entspannen geeignet.

✰✰✰

✰✰✰✰✰ 

 

 

Andros Geheimtipp unter den Kykladen für Ruhe und Entspannung. Viele einsame Strände.

✰✰

✰✰✰✰✰

Ios Die Party-Insel, wo sich vor allem junge Leute tummeln. Aber auch für Wanderer sehr gut geeignet.

✰✰

✰✰✰✰✰

✰✰✰✰✰

Milos Sie ist ebenfalls vulkanischen Ursprungs und so fast etwas wie die unbekannte ruhigere Schwester Santorinis.

 

✰✰✰

✰✰✰✰

✰✰

Mykonos

(+ Delos)

Angesagt Insel und daher auch eine der teuersten Inseln im ägäischen Meer. Schöne Strände, viel Party. Kultur bietet vor allem die unbewohnte Insel Delos.

✰✰✰✰

✰✰✰✰✰

✰✰✰✰✰

Naxos

Die größte Kykladeninsel lädt mit zahlreichen Stränden und schönen Wanderwegen ein. Zudem eine sehr familienfreundliche Insel.

✰✰✰✰

✰✰✰✰

✰✰

Paros

(+ Antiparos)

Bietet die schönsten Ortschaften der Kykladen mit der typischen Architektur und verwinkelten Gassen. Abends werden die tagsüber hochgeklappten Bürgersteige zum Leben erweckt. Auch Surfer und Taucher kommen auf ihre kosten.

✰✰✰✰

✰✰✰✰

✰✰✰✰

Santorini

Die wohl schönste Insel der Welt! Unbeschreiblich... ein MUSS! Atembraubende Wanderwege entlang des Kraterrandes, wunderschöne Orte, einzigartige Strände.

✰✰✰✰✰

✰✰✰

✰✰✰

Serifos

Insel die zum Entspannen einlädt mit schönen Stränden.

✰✰

✰✰✰✰

✰✰

Sifnos

Schöne Buchten und Strände, beeindruckende Landschaft, antike Minen und zahllose Kapellen und Kirchen, sowie viel Tradition und Brauchtum findet man hier. Besonders für Wanderfreunde toll!

✰✰✰✰✰

✰✰✰✰

✰✰✰✰

Syros

Eine bisher touristisch noch nicht so weit erschlossene Insel, die dennoch mit wunderschönen Stränden und auch den Nachtleben punkten kann.

✰✰

✰✰✰✰

✰✰✰✰

Tinos

Tinos gehört zu den größeren Kykladeninseln, die dennoch ruhigeren Gemüts sind. Hier laden Bergdörfer zum Verweilen ein.

✰✰✰✰

✰✰✰

✰✰✰