Reiseführer Empfehlungen Rom


Gerade beim Städteurlaub ist der Reiseführer ein ständiger Begleiter. Umso wichtiger ist es, dass er einem bei seinen persönlichen Vorhaben schnell und effektiv hilft. Ich möchte euch daher einige Reiseführer vorstellen, die ich persönlich schon ausprobiert habe. Man muss ja auch nicht immer die neusten haben - Gebrauchte Bücher tun es oft auch schon.

Baedeker Rom

Pro

sehr umfassend, trotzdem übersichtlich, viele Spaziergänge,

Preis-Leistung stimmt

Kontra

schwer, unhandliche Stadtkarte, hoher Preis

persönliche Empfehlung 

für wen?

Ich empfehle diesen Leuten, die gerne alles nachschlagen und etwas mehr Hintergrundinformationen haben möchten. Zudem gut geeignet für längere Aufenthalte. Man kann alphabetisch alle Sehenswürdigkeiten nachschlagen.
   

National Geographic Spirallo Rom

Pro sehr handlich und leicht, übersichtlich, gute Spaziergänge, sehr gute Straßenkarte
Kontra nicht sehr ausführlich

persönliche Empfehlung 

für wen?

bei den Spirello-Reiseführern handelt sich hier um meine Lieblingsreiseführer. Jedoch kombiniere ich diese immer mit einem zweiten.

Ich empfehle diese jedem der die Hauptsehenswürdigkeiten ansehen möchte und nicht ewig suchen will. Wenn man nicht länger als eine Woche bleibt, ist dieser kleine Reisebegleiter optimal.


National Geographic Spirallo Rom

Pro sehr handlich und leicht, übersichtlich, gute Spaziergänge, sehr gute Straßenkarte
Kontra nicht sehr ausführlich

persönliche Empfehlung 

für wen?

bei den Spirello-Reiseführern handelt sich hier um meine Lieblingsreiseführer. Jedoch kombiniere ich diese immer mit einem zweiten.

Ich empfehle diese jedem der die Hauptsehenswürdigkeiten ansehen möchte und nicht ewig suchen will. Wenn man nicht länger als eine Woche bleibt, ist dieser kleine Reisebegleiter optimal.